Willkommen

Regimentsversammlung 25.09.2017

Einladung zur kommenden Regimentsversammlung: 

Die nächste Regimentsversammlung findet am Montag, den 25.09.2017, um 19:00 Uhr im Bürgerhaus statt.

Bitte gebt auch euren Zugkameraden Bescheid. 

Einladung


 
 
 
Grußwort des Präsidenten zum Holzer Schützenfest 2017
 

Sehr geehrte Mitbürger,

in diesen Tagen werden wir alle ungewohnt häufig mit schlechten und beunruhigenden Nachrichten konfrontiert. Nicht nur in den Nachrichten und den Zeitschriften, auch durch die heutzutage nicht mehr wegzudenkenden sozialen Medien und Plattformen werden uns die Geschehnisse der Welt per Knopfdruck präsentiert. Immer schneller, immer aktueller, immer direkter. Viele Menschen fühlen sich mit dieser rasant ablaufenden Welt ein wenig überfordert. Man sehnt sich danach, einfach mal innezuhalten, durchzuatmen, und sich auf vertraute und Freude bringende Bilder zu freuen. Einfach mal ein paar Tage den Leistungsdruck und unsere schnelllebige Gesellschaft hinter sich lassen.

Daher ist das Brauchtum, dass wir als Spiel- und Bürgerverein, wie auch viele Vereine und Institutionen aus unseren Nachbarorten durchführen und verkörpern, wichtiger denn je. Veranstaltungen, bei denen man seine Freunde, Verwandten oder Nachbarn trifft und einfach mal ein paar schöne ruhige in bekannter Atmosphäre verbringt. Hierzu bietet unser Schützenfest eine wunderbare Möglichkeit. Und so freuen sich auch schon viele Bewohner unseres Ortes auf diese Tage und beginnen bereits mit den ersten Vorbereitungen für das Fest. Besonders viel Arbeit steckt natürlich unser Schützenkönigspaar und unser Kronprinzenpaar in die Festtage, damit „ihr“ Fest ein unvergessliches Ereignis wird.

Es wird wieder viel gefeiert, getrunken, gelacht und getanzt werden, und das ist auch gut so, denn dafür kommen wir schließlich zusammen . Doch auch das Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder, das Innehalten und das Besinnen auf unsere Werte sollen nicht zu kurz kommen. Dies gehört zu einem Schützenfest genauso dazu wie das Feiern.

Unsere Königspaare mit ihren Ministerien, den Königs- und Wachzügen sowie den Gastzügen, den Ehrendamen, unsere Schützenzüge und die Damengruppen freuen sich bereits darauf, schicke und festliche Umzüge am Samstag und Sonntag gestalten zu können, die sich hoffentlich viele Besucher nicht entgehen lassen werden.

Am Montag werden die Holzschuhe angezogen, wenn unser Klompenzug noch einmal zum Party machen einlädt, bevor wir am Dienstag die leckere Holzer Erbsensuppe ausgeben und das Schützenfest hoffentlich mit einem neuen Kronprinzenpaar einen Abschluss finden wird.

Zu all unseren Schützenfestveranstaltungen laden wir alle Bürger aus Holz und der Umgebung recht herzlich ein. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns, bevor der Alltag uns alle wieder hat!

Ich würde mich sehr darüber freuen, möglichst viele Besucher bei unserem Schützenfest in Holz begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen bereits jetzt einige vergnügte und fröhliche Stunden bei uns im Festzelt in Holz.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Mostert

Präsident
Spiel- und Bürgerverein 1925 Holz e.V.

Das Königspaar S.M. Willi II und I.M. Karin I.

 

Kronprinzenpaar Bernd und Heike Kirchrath

 
Offener Abend am 21.07.2017
 
Der nächste Offener Abend findet am 21.07.2017 ab 19:00 Uhr im Bürgerhaus statt!
Über zahlreiches Erscheinen zu geselligen Stunden würden wir uns sehr freuen. 

 

Regimentsversammlung 17.07.2017

Einladung zur kommenden Regimentsversammlung: 

Die nächste Regimentsversammlung findet am Montag, den 17.07.2017, um 19:00 Uhr im Bürgerhaus statt.

Bitte gebt auch euren Zugkameraden Bescheid. 

Einladung

Offener Abend am 31.03.2017

Hallo zusammen,

es wurde ja immer wieder erwähnt, dass wir bei uns in Holz keine Möglichkeit mehr haben, sich einfach mal zu treffen, zu quatschen, was zusammen zu trinken, usw.

Daher haben wir uns gedacht, wir machen einfach in unregelmäßigen Abständen mal das Bürgerhaus an einem Freitagabend auf und laden alle Holzer Bürger (natürlich sind auch die Leute aus den umliegenden Orten herzlich willkommen) in das Bürgerhaus ein, um dort dieses Zusammengehörigkeitsgefühl hoffentlich wieder etwas aufleben zu lassen.

Als erster Termin wurde dafür Freitag, der 31.März ausgewählt. Ab 19:00 Uhr ist also das Bürgerhaus „offen für alle“.

Einige Züge haben bereits gesagt, dass sie dann an dem Abend ihre Versammlung abhalten werden, andere wollen gerne tuppen oder knobeln, wieder andere möchten einfach nur ein Bierchen zusammen trinken.

All dies wird möglich sein und wir würden uns freuen, durch das Bürgerhaus wieder ein bisschen „Kneipen-Feeling“ in Holz reinzubringen!

Getränke wird es günstig geben (alle 0,33er Flaschen für 1,30 €) und bei Bedarf werden wir was zu Essen kommen lassen.

Also: Gebt euren Bekannten, Zügen, Nachbarn usw. Bescheid und kommt vorbei!

Bei positiver Resonanz werden wir so etwas dann sicherlich auch öfter mal machen…

 

Vorstand mit der Generalversammlung
größtenteils zufrieden

Am vergangenen Sonntag, dem 05.02.2017, fand die diesjährige Generalversammlung des Spiel- und Bürgervereins im Bürgerhaus statt. Rund 60 Mitglieder waren der Einladung der Vereinsführung gefolgt. Präsident Mostert begrüßte alle anwesenden Gäste. Einen besonderen Willkommensgruß richtete er an das amtierende Königspaar S.M. König Willi II. & I.M. Königin Karin I. (Mostert) sowie das Kronprinzenpaar Bernd & Heike Kirchrath. Vor dem eigentlichen Beginn der Versammlung wurde in einer Minute des Schweigens den im vergangenen Jahr verstorbenen Mitgliedern gedacht.

Nachdem die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt wurde, hielten der Präsident, der Kassierer sowie die Kassenprüfer ihre Berichte, in welchen sie detailliert die im vergangene Jahr geleistete Vereinsarbeit ausführten. Im Anschluss wurde dem Vorschlag auf Entlastung des Vorstandes einstimmig zugestimmt. Sowohl satzungsgemäß, als auch durch das Ausscheiden diverser Vorstandsmitglieder, waren Neuwahlen fällig. Zunächst war die Position des Präsidenten zu besetzen. Versammlungsleiter Ludwig Schüller schlug eine Wiederwahl von Christian Mostert. Dieser Vorschlag wurde einstimmig von der Versammlung angenommen und der Präsident wurde somit für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt. Für das Amt des Geschäftsführers für den Bereich Sport fand sich leider kein Anwärter, was der Vorstand bemängelte. Auch das Amt des stellvertrenden Präsidenten wurde neu gewählt. Hierzu wurde Björn Mostert einstimmig von der Versammlung gewählt. Für die Position des stellvertretenden Kassierers konnte Paul Reinartz gewonnen werden. Zum Beisitzer im Vorstand wurde Werner Thönnissen gewählt.

Weiterhin stand die Erhöhung des Mitgliedsbeitrags für aktive, uniformierte Mitglieder als Tagesordnungspunkt auf dem Plan. Dies ist ein Teil eines Maßnahmenpaketes, welches erforderlich ist, da sich aus bekannten Gründen der Ausbau des Bürgerhauses als deutlich teurer als erwartet darstellte. Bis auf eine Ausnahme waren alle aktiven Züge des Vereins für diese Beitragserhöhung. Als weitere Maßnahme wurde eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die die Attraktivität und damit die Resonanz auf unseren Veranstaltungen verbessern soll. Präsident Mostert stellte erste Ergebnisse dieser Gruppe vor.

Außerdem wurden die geplanten Veranstaltungen in diesem Jahr, besonders diejenigen, die im Bürgerhaus stattfinden werden, vorgestellt. Besonders hervorzuheben sind hier sicherlich unsere Eröffnungsfeier des Bürgerhauses am 18.02.2017 ab 17:00 Uhr und die Karnevalsfeier am 26.02.2017 ab 14:11 Uhr.

Abschließend bedankte sich der Präsident für die sachliche und faire Diskussion unter den Mitgliedern und brachte damit eine zum Großteil sehr zufriedenstellende Jahreshauptversammlung zu Ende!

 

Kronprinzenpaar Willi und Karin Mostert

Kronprinzenpaar_Willi_und_Karin_Mostert_50_prozent